Datenschutz

Datenschutz

Cookies sind deaktiviert
Cookies akzeptieren, indem du auf "Akzeptieren" im Banner klickst.

Wenn Sie die von uns betriebene Website besuchen, werden wir im Zusammenhang mit diesem Besuch einige Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiten. „Verarbeitung“ meint unter anderem das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, den Abgleich oder das Löschen von Informationen, die sich auch eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen („personenbezogene Daten“). Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Website erhoben, verarbeitet und/oder genutzt werden.

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer* dieser Websites gemäß EU-Datenschutzgesetz (VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) – im Folgenden DSVGO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Characters Recruiting GmbH
Potsdamer Platz 10
10785 Berlin

E-Mail: info@characters-recruiting.com

informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Wir weisen Sie daraufhin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten liegt uns aber am Herzen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und die erforderlichen Sicherheitsstandards an, um einen umfänglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufrufen unserer Websites werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Websites gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Bereitstellung der gewünschten DIenstleistung
  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu finden Sie unter dem Punkt Cookies in dieser Datenschutzerklärung.

Nutzung unserer Kontaktformulare

1. Bei Fragen jeder Art, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf den Websites bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung der Kontaktformulare von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

2. Bei Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen haben Sie die Möglichkeit, auf unseren Websites Ihre Unterlagen für ausgeschriebene Stellen oder initiativ an uns zu übermitteln.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Bewerbung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der freiwillig erteilten Einwilligung. Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben, verwenden wir Ihre Bewerbungsunterlagen, um Ihnen passende Stellenausschreibungen von Unternehmen anzubieten.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen und die Löschung Ihrer Bewerbungsunterlagen zu verlangen. Hierfür senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@characters-recruiting.com.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen Zwecken, als den im folgenden aufgeführten Punkten findet nicht statt.

Ihre persönlichen Daten geben wir nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Diese Websites verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Endgerät zugreifen, diese lesen oder verändern.

Einige der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden automatisch am Ende der Browser-Sitzung gelöscht. Dauerhafte Cookies hingegen verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie darüber informiert werden, wenn eine Website Cookies auf Ihrem Endgerät speichern möchte, und einzeln oder generell über deren Speicherung entscheiden. Wir weisen Sie daraufhin, dass bei der Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Socialmedia Plug-ins

Wir verwenden sogenannte „Socialmedia Plug-ins“, um Ihnen als Nutzer zu ermöglich, Inhalte Sozialer Netzwerke (z.B. Facebook, LinkedIn, Instagram, Twitter, Xing) empfehlen und teilen zu können. Dies erfolgt in einem zweistufigen Verfahren: Daten an Dritte werden erst übermittelt, wenn der Nutzer auf eines der auf unserer Website angezeigten Icons eines Socialmedia Plug-Ins klickt. Wir haben weder Einfluss noch Zugriff auf Cookies, die von Socialmedia Diensten gesetzt werden.

Google Analytics

Diese Websites nutzen den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf diesen Websites greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Facebook

Unsere Websites verwenden Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

LinkedIn

Unsere Websites verwenden Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie den Button (Plug-In) von LinkedIn anklicken, werden Sie in einem separaten Browserfenster auf unser Angebot bei LinkedIn weitergeleitet und können uns – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind – bei LinkedIn folgen. Über das Plug-In wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Außerdem ist es LinkedIn dann möglich, Ihren Besuch auf unserer Webseite – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind – Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten (personenbezogenen) Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Xing

Unsere Websites verwenden Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Wenn Sie den XING Button (Plug-In) anklicken, werden Sie in einem separaten Browserfenster auf unser Angebot bei XING weitergeleitet und können uns – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei XING eingeloggt sind – bei XING folgen. Über das Plug-In wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem XING-Server hergestellt. XING erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten (personenbezogenen) Daten sowie deren Nutzung durch XING haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Instagram

Unsere Websites verwenden Funktionen des Dienstes Instagram. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Internationale Datenübermittlungen

Manche der oben genannten Empfänger können sich außerhalb Deutschlands befinden oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Deutschlands. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben. Dazu schließen wir beispielsweise Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) ab. Die gegebenenfalls abgeschlossenen Vereinbarungen sind auf Anfrage verfügbar.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben und per Setzen eines Häkchens bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten wollen. Wir verarbeiten Ihre E-Mail Adresse auf Basis dieser Einwilligung ausschließlich zu dem Zweck, Ihnen den jeweiligen Newsletter zukommen zu lassen. Rechtsgrundlage hierzu ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dieses Widerrufsrecht können Sie insbesondere auch über das Anklicken des Links ausüben, den Sie jeweils auch in am Ende jedes an Sie versandten Newsletters finden. Grundsätzlich speichern wir Ihre bei Registrierung angegebene E-Mail Adresse bis zu Ihrem Widerruf. Sollte die weitere Verarbeitung rechtlich zulässig oder vorgeschrieben sein, werden wir die jeweils betroffenen Daten ggfs. auch über diesen Zeitpunkt hinaus verarbeiten. Ihnen obliegt weder eine gesetzliche noch vertragliche Pflicht zur Bereitstellung Ihrer E-Mail-Adresse zwecks Newsletter-Versands, allerdings können wir Ihnen diesen Service ohne Ihre entsprechende Einwilligung und Datenangabe nicht erbringen.

Einwilligungserklärungen

Sie haben uns ggfs. Einwilligungserklärungen, die Sie uns im Rahmen Ihrer Nutzung der Webseiten bzw. der dort bereitgestellten Services erteilt haben. Hinweis: Sie können diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen insbesondere per E-Mail: info@characters-recruiting.com.

Rechte des Nutzers

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Nachfolgend möchten wir Sie über die Rechte informieren, die Ihnen als Betroffene(r) nach Maßgabe der Art. 15 bis 21 DSGVO und Art. 77 Abs. 1 DSGVO zustehen. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich insbesondere per E-Mail: info@characters-recruiting.com an uns wenden.

1. Auskunftsrecht:

Nach Maßgabe von Art. 15 Abs. 1 und 2 DSGVO haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogene Daten zu erhalten. In diesem Rahmen haben Sie nach Maßgabe von Art. 15 Abs. 3 und 4 DSGVO zudem das Recht, eine Kopie Ihrer durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten.

2. Recht auf Berichtigung:

Nach Maßgabe von Art. 16 DSGVO haben Sie das Recht, von uns die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer personenbezogener Daten zu verlangen.

3. Recht auf Löschung:

Nach Maßgabe von Art. 17 Abs. 1 und 3 DSGVO haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Soweit wir diese Daten öffentlich gemacht haben, haben Sie nach Maßgabe von Art. 17 Abs. 2 und  3 DSGVO zudem das Recht von uns zu verlangen, andere Verantwortliche über Ihr Verlangen nach Löschung aller Links, Kopien oder Replikationen dieser Daten zu informieren.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit:

Nach Maßgabe von Art. 20 Abs. 1 und 2 DSGVO haben Sie das Recht, die von Ihnen an uns bereitgestellten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten sowie zu erwirken, dass wir diese Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

6. Widerspruchsrecht:

Nach Maßgabe von Art. 21 Abs. 1, 2, 5 und 6 DSGVO haben Sie das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, soweit diese zu einem der oben aufgeführten Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten und  / oder auf Basis eines „berechtigten Interesses“ im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO erfolgt.

7. Widerruf Ihrer Einwilligung:

Falls Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit, insgesamt oder bezüglich einzelner Verarbeitungszwecke, jeweils ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Sie können Ihren Widerruf auch per E-Mail an info@characters-recruting.com richten.

Bitte beachten Sie, dass eine rechtmäßige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs erfolgt ist, durch diesen nicht rückwirkend rechtswidrig wird. Sollten Sie Ihre Einwilligung nur für bestimmte Verarbeitungs- und Nutzungszwecke widerrufen wollen, möchten wir Sie bitten, dies bei Ihrem Widerruf durch Nennung der entsprechenden Zwecke kenntlich zu machen (z. B. als „Widerruf der Einwilligung in den Erhalt personalisierter Werbung“, falls Sie Ihre Einwilligung nur bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck widerrufen möchten). Falls Sie Ihren Widerruf nicht näher bezeichnen oder Sie diesen ausdrücklich umfassend erklären, werden wir davon ausgehen, dass Sie Ihre Einwilligung bezüglich aller in diesen Datenschutzbestimmungen erläuterten Erhebungen, Verarbeitungen und Nutzungen widerrufen.

8. Beschwerde bei Aufsichtsbehörden:

Ihnen steht gemäß Art. 77 Abs. 1 DSGVO schließlich das Recht zu, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, soweit Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Die Beschwerde können Sie insbesondere bei der Aufsichtsbehörde an Ihrem Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes einreichen. Daneben bleibt Ihnen die Möglichkeit, sonstige Ihnen zustehenden Rechtsbehelfe (z.B. bei Gerichten oder Behörden) geltend zu machen.

Unsere Kontaktdaten:

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen haben oder sonst von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen, nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:

Characters Recruiting GmbH

Potsdamer Platz 10

10785 Berlin

E-Mail: info@characters-recruiting.com

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

* Die Verwendung des grammatischen Maskulinum geschieht nur zur Erleichterung des Leseflusses.  Es sind damit jederzeit alle Geschlechter explizit gemeint und angesprochen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen